Community-Links

Von Menschen
Für Menschen...

Hauptmenü

Sie befinden sich hier:

Zu Hause gut versorgt durch Häusliche Pflege.

Kontakt

Sie erreichen die Häusliche Pflege der AWO Bremen in den Stadtteilbüros:

Gröpelingen Telefon 0421–691 42 71
Walle, Neustadt Telefon 0421–691 42 75
Findorff Telefon 0421–691 42 74
Vahr, Osterholz Telefon 0421–468 03 91 

Bürozeiten:
montags bis donnerstags von 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr
freitags von 7.00 bis 13.00 Uhr

Rufbereitschaft
Außerhalb der Bürozeiten erreichen Sie unsere Rufbereitschaft unter:
Telefon 0421–389 84 11

Unsere Leistungen auf einen Blick

  • Grundpflege wie Körperpflege, Hilfe beim Essen, Sondenkost, Aufstehen und Zubettgehen, Inkontinenzversorgung
  • Behandlungspflege wie Medikamentengabe, Anlegen von Verbänden, Injektionen, Einreibungen
  • Urlaubsvertretung für pflegende Angehörige (Kurzzeit- und Verhinderungspflege)
  • Pflegeberatung halb- bzw. vierteljährlich
  • Unterstützung bei der Organisation von Hilfsmitteln
  • Individuelle Schwerstbehinderten-Betreuung
  • Hauswirtschaftliche Versorgung 
  • Feiertags- und Wochenenddienste 
  • Rufbereitschaft rund um die Uhr

Damit Sie auch im Alter oder bei Krankheit zu Hause leben können, sind wir für Sie da. Wir kommen zu Ihnen, wenn Sie Pflege, Behandlung und Unterstützung benötigen. Das kann für eine bestimmte Zeit sein – etwa nach einem Krankenhausaufenthalt oder wenn ein pflegender Angehöriger verhindert ist – oder unbefristet. Unser ambulantes Pflegeteam stellt sich ganz auf Ihre Bedürfnisse und Gewohnheiten ein. Wir schauen genau hin: Was können Sie alleine, wo brauchen Sie Unterstützung und erstellen mit Ihnen einen individuellen Hilfeplan. Schließlich sollen Sie so aktiv, selbstbestimmt und selbständig wie möglich Ihr Leben gestalten.

Mehr als gut gepflegt.

Freundlich, verlässlich, fachkundig.
Natürlich ist es immer eine Frage des Vertrauens, andere Menschen in die eigene Wohnung zu lassen und Pflege anzunehmen. Wir sind stolz darauf, dass wir als ambulanter Pflegedienst seit über 35 Jahren dieses Vertrauen unserer Kunden genießen. Und wir tun viel dafür. Zuverlässigkeit und Freundlichkeit sind uns im täglichen Umgang besonders wichtig. Wir sind unseren Kunden zugewandt und begegnen ihnen mit Respekt und Wertschätzung. Wenn möglich, kommt immer eine feste Pflegekraft bzw. ein festes Team, damit man sich kennt und miteinander vertraut ist. In der Pflege und Behandlung setzen wir auf absolute Professionalität mit fachlich ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Gut vernetzt.
Wir arbeiten eng mit den verschiedensten Institutionen und Experten zusammen – etwa mit Hausärzten, Krankenhäusern sowie Sozialdiensten, Dienstleistungszentren und dem Hausnotruf. Als starkes AWO Netzwerk können wir bei Bedarf auch weitere Hilfen vermitteln. Wir lernen unsere Klienten gut kennen und geben Ihnen gerne Empfehlungen. Wenn sich eine Demenz entwickelt, können wir z.B. Kontakt zu Betreuungskräften herstellen. Für mehr Gesellschaft und Beschäftigung am Tag, kann der Besuch in der Tagespflege sinnvoll sein. Und wenn eine Pflege rund um die Uhr notwendig werden sollte, empfehlen wir Pflegeheime in Ihrer Nähe.

Wer übernimmt die Kosten?
Als Vertragspartner aller gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen rechnen wir verordnete und genehmigte Leistungen nach SGB V und Leistungen laut Pflegevertrag nach SGB XI direkt mit den Kostenträgern ab.

Ist über die genehmigte Pflege hinaus zusätzliche Hilfe erforderlich, informieren wir Sie gerne über weitere Erstattungsmöglichkeiten, zum Beispiel des Sozialamtes. Wenn Sie es wünschen, sind wir Ihnen gerne bei der Antragstellung behilflich. Zusätzliche Hilfe, die den genehmigten Leistungsaufwand der Kostenträger übersteigt, stimmen wir genau mit Ihnen ab und stellen sie Ihnen privat detailliert und nachvollziehbar in Rechnung.

Wir beraten Sie – und entlasten pflegende Angehörige.
Um Hilfe und Unterstützung zu bitten, ist nicht immer leicht. Umso besser, wenn man sich unverbindlich und kostenlos beraten lassen kann. Dazu besuchen wir Sie auf Wunsch auch gerne zu Hause oder in der Klinik. Vor allem auch für pflegende Angehörige haben wir ein offenes Ohr. Wir informieren Sie über die Möglichkeiten, entlasten Sie mit der Urlaubspflege, Verhinderungspflege oder Kurzzeitpflege oder unterstützen Sie langfristig durch unsere Häusliche Pflege.

Leitung der Häuslichen Pflege

Monika Kulla
AWOAmbulant gemeinnützige GmbH
Gröpelinger Heerstraße 248, 28237 Bremen

Telefon
0421–691 42 72
Fax
0421–691 42 73
E-Mail
m.kulla@awo-bremen.de

Adressen

  • AWOAmbulant gemeinnützige GmbH
    Häusliche Pflege Gröpelingen, Walle, Neustadt, Findorff
    Gröpelinger Heerstraße 248, 28237 Bremen

    Gröpelingen
    Tel.:
    0421–691 42 71
    Walle, Neustadt
    Tel.:
    0421–691 42 75
    Findorff
    Tel.:
    0421–691 42 74
    Fax:
    0421–691 42 73
  • AWOAmbulant gemeinnützige GmbH
    Häusliche Pflege Vahr, Osterholz
    Berliner Freiheit 9c, 28327 Bremen

    Tel.:
    0421–468 03 91
    Fax:
    0421–468 03 17

nach oben