Community-Links

Von Menschen
Für Menschen...

Hauptmenü

Sie befinden sich hier:

Jung und Alt unter einem Dach

Herzlich willkommen im AWO Pflegeheim Walle!

Zentral im Stadtteil und dabei ganz ruhig in einer kleinen Wohnstraße, inmitten von Bremer Reihenhäusern, liegt unser Pflegeheim mitten im Stadtteil Walle. Die familiäre Atmosphäre spürt man schon, wenn man unser Haus von dem kleinen Vorplatz aus betritt. Hier leben jüngere und ältere Pflegebedürftige gemeinsam unter einem Dach.

Gut eingerichtet auf Junge Pflege und die Pflege von Senioren 

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner in Walle können sich auf eine Pflege verlassen, die individuell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Unabhängig davon, ob sie z.B. als jüngerer Pflegebedürftiger zu uns kommen oder als 77-jährige Seniorin, ob für die Kurzzeitpflege oder für immer. Unser engagiertes Pflegeteam ist selbstverständlich auf demenziell erkrankte Menschen eingestellt. Und wir sind offen für Menschen unterschiedlicher Kulturen, Nationalitäten und sexueller Identitäten. Zudem pflegen wir viele langjährige Kooperationen, wie etwa mit dem Rat & Tat Zentrum Bremen und dem Gesundheitsamt Bremen. Zur guten Pflege gehört für uns auch der regelmäßige Austausch mit den Angehörigen selbstverständlich dazu.

Freundlich und familiär.
So bietet das Pflegeheim Walle verschiedenen Generationen Raum für ein möglichst selbstbestimmtes Leben. Die Einzel- und Doppelzimmer sind so hell und freundlich wie unser gesamtes Haus. In der Ausstattung der Gemeinschaftsräume ist das Waller Pflegeheim auf Jung und Alt eingestellt – von Fußballkicker, Fitnessraum, Tischtennisplatte und Kreativbereich bis zu Fußpflege und Friseur im Haus.

Aktiv von Kunst bis Chor.
Bei uns ist immer etwas los. Mit einem bunten Programm stärken wir den Gemeinschaftssinn, fördern und fordern den Einzelnen und sorgen für Freude und Abwechslung. Manchmal entdecken unsere Bewohnerinnen und Bewohner auch neue Talente, etwa in unserem Kunstkurs oder im Chor.
Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten liegen direkt in der Nachbarschaft und sind einfach zu erreichen. Ebenfalls ganz nah sind die Haltestellen von Bus und Bahn, so dass das Pflegeheim Walle sehr gut angebunden ist.

Unser Qualitätsanspruch
Unser Haus ist selbstverständlich geprüft und zertifiziert (DIN ISO 9001:2008). Doch unsere ausgezeichnete Qualität in der Pflege macht sich an mehr fest als an dieser Auszeichnung. Es ist unsere Wertschätzung, unser offenes Ohr für Sorgen und Wünsche und nicht zuletzt die Freude am Pflegen, die uns antreibt. Gerne erzählen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr darüber. Besuchen Sie uns.

 

« zur Übersicht

Adresse Karte anzeigen

AWOAmbulant gemeinnützige GmbH
Haus Reuterstraße
Reuterstraße 23-27
28217 Bremen
Telefon: 0421 - 39 02 -0 / -110 / -124
Telefax: 0421 - 39 02 -191
E-Mail: g.becker(at)awo-bremen.de

Einrichtungsleitung

Portrait der Leitung, Gabriele Becker

Gabriele Becker


Pflegedienstleitung

Bozena Smolka


Pflegeheim Haus Reuterstraße im Überblick

Pflegeangebot: Stationäre Pflege, Junge Pflege, Kurzzeitpflege

Wohnangebot: 58 Plätze, Einzelzimmer, Doppelzimmer, mit Dusche, WC, TV- und Telefonanschluss; Internetanschluss

Im Haus: Fußpflege, Friseur und „junge“ Ausstattung mit Kreativbereich, Fitnessraum, Kicker etc.

Besonderheiten: Junge Pflege unter 60 und demenziell erkrankte Seniorinnen und Senioren

Freizeit und Beschäftigung: Kunst, Chor, Spiele, Ausflüge, Feiern, Gedächtnistraining, Tiertherapie uvm.

Qualitätsanspruch: Zertifiziert nach DIN ISO 9001:2008 sowie den AWO-Qualitätskriterien („AWO Tandem“-Qualitätsmanagement)

Kosten: Die aktuelle Preisliste für stationäre Pflege und Kurzzeitpflege können Sie hier herunterladen.


Anfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr

Sie erreichen uns mit den Straßenbahnlinien 2 und 10 - Haltestelle: Utbremer Straße


nach oben