Community-Links

Von Menschen
Für Menschen...

Hauptmenü

Sie befinden sich hier:

Bürgerschaftliches Engagement - Initiative Ehrenamt

Freiwilliges Engagement für geflüchtete Menschen

Damit Angebote und Hilfsanfragen möglichst schnell und passend zusammen kommen, bitten wir Sie die Internetseite www.gemeinsam-in-bremen.de zu nutzen. Sie ist aus ehrenamtlichen Engagement entstanden, wird von der AWO Bremen unterstützt und ehrenamtlich betreut. Sie bietet Hilfe, wo diese dringend benötigt wird. Das ist eine großartige Unterstützung für die geflüchteten Menschen sowie die professionellen Betreuerinnen und Betreuer im Flüchtlingsbereich. 

Als persönliche Ansprechpartner/innen für das ehrenamtliche Engagement in der Flüchtlingsarbeit wurden im Auftrag des Sozialressorts fünf halbe Koordinationsstellen für die Bremer Regionen Ost, Süd, West, Nord und Mitte besetzt. 

Die Koordination der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe erfolgt trägerübergreifend unter der Flagge der Initiative „Gemeinsam in Bremen“ (GiB).

Angesiedelt sind die Koordinatorinnen und Koordinatoren bei der AWO Bremen.

Die Ansprechpartner/ innen sind:

Koordinatorin für Bremen-Mitte: Marijana Jurkovic

Mail: jurkovic@gemeinsam-in-bremen.de | Tel. 0157–809 23 133

Koordinator für Bremen-Süd: Thomas Strothoff

Mail: strothoff@gemeinsam-in-bremen.de | Tel. 0157–809 23 134

Koordinatorin für Bremen-Nord: Cornelia Bückmann

Mail: bueckmann@gemeinsam-in-bremen.de | Tel. 0421–12 928

Koordinatorin für Bremen-Ost: Silvia Suchopar

Mail: suchopar@gemeinsam-in-bremen.de | Tel. 0157–8092 3 136

Koordinator für Bremen-West: Leander Muskalla

Mail: muskalla@gemeinsam-in-bremen.de | Tel. 0157–809 23 143

 

Engagierte Freiwillige sind auch in anderen Bereichen gefragt

Bei der AWO Bremen gibt es viele Möglichkeiten für freiwilliges Engagement, entweder im Ortsverein Ihres Stadtteils, in einer unserer Einrichtungen für Kinder, Jugendliche, ältere Menschen oder für Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen oder in einem speziellen Freiwilligenprojekt. Sie können bei uns aktiv sein, eigene Ideen einbringen, Menschen treffen, Erfahrungen weitergeben und eine Aufgabe übernehmen.

Beispiele:

  • Besuchs- und Betreuungsdienst für alte und kranke Menschen.
  • Multi-Media für Alt und Jung (Vermittlung von EDV-Kenntnissen)
  • Begleitung von Kinderfreizeiten

Wir bieten Ihnen Begleitung und Unterstützung, Treffen mit anderen Freiwilligen, Fortbildung und eine Versicherung.

Interessiert?

AWO-Mitarbeiterin Dann rufen Sie uns unter unserer kostenlosen Servicenummer 0800 - 296 27 36 36 an oder nehmen Sie Kontakt auf: 

Initiative Ehrenamt
Lucyna Bogacki
Auf den Häfen 30-32
28203 Bremen

E-Mail:
l.bogacki(at)awo-bremen.de

nach oben