Community-Links

Von Menschen
Für Menschen...

Hauptmenü

Sie befinden sich hier:

Lebendige Gemeinschaft. Persönliche Pflege.

Pflegeheim Rosmarie-Nemitz-Haus in Arbergen

Freuen Sie sich auf unsere grüne Umgebung, die hellen Räume und ein Haus mit viel Platz zum Leben. 2016 haben wir es komplett modernisiert – vom großen Saal über die Wohnküchen bis hin zu den Einzel- und Doppelzimmern. Doch nicht nur das macht unsere besondere Atmosphäre aus. Es sind vor allem unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Menschen, die hier gerne leben.

In unserem Haus leben wir Gemeinschaft.

Bei uns finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Auch unsere Wochenprogramme sorgen für Abwechslung: Vom gemütlichen Kaffeeklatsch über Filmvormittage bis hin zum Gedächtnistraining ist für jeden etwas dabei. Einmal in der Woche klingelt der „Eierwagen“ vor dem Haus. Ein Treffpunkt und eine beliebte Einkaufsgelegenheit. Direkt vor der Tür sind auch die Bushaltestellen, so dass wir sehr gut angebunden sind – ob an Ärzte, Supermärkte und Cafés im Quartier oder bis nach Bremen hinein.

Älter werden gehört zum Leben.
Uns ist wichtig, dass jeder Mensch in unserem Haus auf seine Art älter werden kann. Unser engagiertes Team in Pflege und Betreuung unterstützt jeden Einzelnen dabei, mit Lebensfreude eigenen Wünschen und Interessen nachzugehen. Auch demenziell erkrankte Bewohnerinnen und Bewohner finden bei uns einen Ort zum Leben, der viel Sicherheit aber auch viele Anregungen bietet. Eine beliebte Form ist die Förderung durch Tierbesuche.

Kurzzeitpflege.
In unserem Haus haben wir zudem einen eigenen Bereich für die Kurzzeitpflege mit sieben Plätzen eingerichtet. Sie stehen pflegebedürftigen Seniorinnen und Senioren auch kurzfristig zur Verfügung – von wenigen Tagen bis zu mehreren Wochen. So kommen etwa Pflegebedürftige zu uns, die nach einem Krankenhausaufenthalt noch Unterstützung benötigen, sich für eine Zeit nicht selbst versorgen können oder deren Angehörige verhindert sind.

Persönliche Beratung
Bei der Entscheidung für ein Pflegeheim kommen viele Fragen auf. Wir beraten Sie – auch gerne schon weit im Vorfeld. Natürlich geben wir Ihnen auch Informationen zur Pflegeversicherung, zu den Kosten und zu Ihren Möglichkeiten. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen und zeigen Ihnen gerne unser Haus. Wir freuen uns auf Sie. 

Unser Qualitätsanspruch
Unser Haus ist selbstverständlich geprüft und nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert. Doch unsere ausgezeichnete Qualität in der Pflege macht sich an mehr fest als allein an dieser Auszeichnung. Es sind unsere Werte, die wir täglich mit einbringen und die uns einzigartig machen. Gerne erzählen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr über die AWO-Qualitätskriterien. Besuchen Sie uns. 

« zur Übersicht

Adresse Karte anzeigen

AWOAmbulant gemeinnützige GmbH
Rosmarie-Nemitz-Haus
Hermann-Osterloh-Straße 117
28307 Bremen
Telefon: 0421 - 4 89 08 -0/-120/-123
Telefax: 0421 - 4 89 08 - 144
E-Mail: k.goebel

Einrichtungsleitung

Portrait der Leitung, Katharina Göbel

Katharina Göbel


Pflegedienstleitung

Jana Delisimunovic


Pflegeheim Rosmarie-Nemitz-Haus im Überblick

Pflegeangebot: Stationäre Pflege

Wohnangebot: 80 Plätze in Einzel- und Doppelzimmern mit Dusche, WC, Balkon, TV, Telefon- und Internetanschluss

Im und ums Haus: Frisör und Fußpflege, Kiosk, großer Veranstaltungssaal, Terrasse, „Eierwagen“

Besonderheiten: Komplett modernisiert in 2016 

Freizeit und Beschäftigung: Musik, Bewegung, Filmvormittag, Gedächtnistraining, Tiertherapie, Feste, Spiele und vieles mehr

Qualitätsanspruch: Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie den AWO-Qualitätskriterien („AWO Tandem“-Qualitätsmanagement)

Kosten: Die aktuelle Preisliste für stationäre Pflege können Sie hier herunterladen.


Anfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr

Sie erreichen uns mit den Buslinien 41, 44 – Haltestelle: Nauheimer Strasse


nach oben