Community-Links

Von Menschen
Für Menschen...

Hauptmenü

Sie befinden sich hier:

Beratungsstellen für Flüchtlinge

Beratungsstellen für Flüchtlinge (BfF)

  • unterstützen Familien und Einzelpersonen bei der Suche nach geeignetem Wohnraum
  • organisieren den Wechsel aus einem Übergangswohnheim in eine Wohnung und beraten nach dem Einzug in eigenen Wohnraum
  • beraten bei Fragen zum Aufenthalts-, Arbeits- und Ausländerrecht
  • helfen beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen
  • vermitteln in Deutschkurse
  • beraten in Sachen Schul- und Berufsausbildung
  • bieten Unterstützung in Erziehungs- und Gesundheitsfragen sowie bei Familienkonflikten
  • beraten Familien und Einzelpersonen, die in ihr Heimatland zurückkehren möchten und unterstützen sie bei der Organisation der Rückkehr

Beratung für Asylbewerber/innen und Geflüchtete:

Region Nord
AWO Soziale Dienste gemeinnützige GmbH
Landrat-Christians-Straße 99b
28779 Bremen

Andrea Nolte–Buschmann
Montag 10-12 Uhr 
Donnerstag 9-12 Uhr

Tel.:
0421 – 98 88 24 16
E-Mail
a.nolte-buschmann

Sonja Kammel
Montag 10-12 Uhr
Dienstag 14-17 Uhr
Donnerstag 9-12 Uhr

Tel.:
0421 – 98 88 24 12
E-Mail
s.kammel

Bremen-Mitte

AWO Soziale Dienste gemeinnützige GmbH
Knochenhauerstraße 41/42 
28195 Bremen

Andrea Nolte–Buschmann
nur Dienstags 14-17 Uhr nach Terminabsprache

Tel.:
0421 – 96 03 81 72
E-Mail
a.nolte-buschmann

Vera Ziehlke
Montag 10-12 Uhr
Dienstag 14-17 Uhr
Donnerstag 9-12 Uhr

Tel.:
0421 – 33 77 190
E-Mail
v.ziehlke

Bremen-Ost

AWO Soziale Dienste gemeinnützige GmbH
Otto-Brenner-Allee 44/46
28325 Bremen

Lydia Blau
Montag 10-12 Uhr
Dienstag 14-17 Uhr
Donnerstag 9-12 Uhr

Tel.:
0421 – 69 64 29 50
E-Mail
l.blau

Projektkoordination "Mehr Wohnungen für Flüchtlinge in Bremen"

Bremen-Mitte

AWO Soziale Dienste gemeinnützige GmbH 
Knochenhauerstraße 41/42 
28195 Bremen 

Nova Bergst

Tel.:
0421 – 96 03 81 70
E-Mail
n.bergst

Wohnraumberatung für Wohnungssuchende nach Terminabsprache dienstags 14-17 Uhr

Hanna Grieß

Tel.:
0421 – 96 03 81 71
E-Mail
h.griess

Andrea Nolte–Buschmann

Tel.:
0421 – 96 03 81 72
E-Mail
a.nolte-buschmann

nur Dienstags

Bremen-Nord

AWO Soziale Dienste gemeinnützige GmbH 
Landrat-Christians-Straße 99b
28779 Bremen 

Andrea Nolte–Buschmann

Tel.:
0421 – 98 88 24 16
E-Mail
a.nolte-buschmann

Ariane von Mach

Tel.:
0421 – 98 88 24 15 und 96 03 81 73
E-Mail
a.mach

Jens Rathgeber

Tel.:
0421 – 98 88 24 14
E-Mail
j.rathgeber

Wohnraumberatung für Wohnungssuchende dienstags 14-17 Uhr und nach Terminabsprache

Rückkehrberatung

Bremen-Mitte

AWO Soziale Dienste gemeinnützige GmbH 
Knochenhauerstraße 41/42 
28195 Bremen 

Montag, Dienstag, Donnerstag 10-12 Uhr
Dienstag, Donnerstag 14-17 Uhr

Sogand Schorb

Tel.:
0421 - 69 60 68-58
E-Mail
s.schorb

Gabrielle Ngassé

Tel.:
0421- 69 60 68-59
E-Mail
g.ngasse

Bremen-Nord

AWO Soziale Dienste gemeinnützige GmbH
Landrat-Christians-Straße 99b
28779 Bremen

Montag 10-12 Uhr
Dienstag 13-17 Uhr
Donnerstag 9-12 Uhr

Mirgul Kobel

Tel.:
0421 - 98 88 24 13
E-Mail
m.kobel

Rückkehrhilfen werden international von IOM (International Organisation for Migration) angeboten. Im Auftrag der Bundesregierung wurde für Deutschland das sogenannte REAG/GARP-Programm entwickelt:

REAG steht für Reintegration and Emigration Programme for Asylum-Seekers in Germany,

GARP steht für Government Assisted Repatriation Programme.

Hierzu gehört die Buchung eines Reisetickets in das jeweilige Heimatland sowie finanzielle Hilfen. Unterstützt und beraten werden:

  • Asylbewerber
  • Abgelehnte Asylbewerber
  • Anerkannte Flüchtlinge
  • Kriegs- und Bürgerkriegsflüchtlinge
  • Ehemalige Vertragsarbeitnehmer aus Vietnam
  • Opfer von Zwangsprostitution und des Frauenhandels
  • Papierlose, wenn sie eine Grenzübertrittsbescheinigung und einen Pass besitzen
  • Weiterwanderer

nach oben