Community-Links

Von Menschen
Für Menschen...

Hauptmenü

Sie befinden sich hier:

Haus Blumenthal im Willy-Dehnkamp-Haus

Die Werkstatt der Einrichtung, im Hintergrund arbeitet ein BewohnerAußenansicht vom Haus, in der Einfahrt steht ein AWO-BusDas Haus von der Straße aus gesehenFertige Arbeiten der Bewohner, Halsketten auf einem roten TuchSicht aus dem Fenster eines Zimmers in der EinrichtungFlur mit Sitzbereich, Sicht auf den HaupteingangDer Hauseingang von Außen, Treppenstufen führen zur Tür

Beschreibung

Haus Blumenthal ist ein Angebot an erwachsene Männer und Frauen, die durch ihre Abhängigkeit von Alkohol und / oder Medikamenten nicht nur vorübergehend wesentlich seelisch behindert oder von Behinderung bedroht sind. Ziele des Aufenthalts können sein:

  • Umgang mit der eigenen Suchterkrankung
  • Persönliche Bewältigungskompetenzen für Rückfallrisiko und Krisen
  • Selbstständige Lebensführung in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Freizeit und soziale Integration
  • Entwickeln und Erproben persönlicher Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Persönliche sinngebende Lebensperspektiven und Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft

Zu den Angeboten der Einrichtung gehören Einzel- und Gruppengespräche, Förderung in der Haushaltsführung, Unterstützung bei der Freizeitgestaltung, Ergotherapie und Arbeits- und Beschäftigungsangebote in Kleinwerkstätten der Einrichtung. Dazu zählen eine Kreativwerkstatt, eine Holzwerkstatt, eine Küche sowie ein Renovierungs- und Gartenbereich.

Suchtkranken Frauen bieten wie ein spezialisiertes Betreuungskonzept an.

Wegbeschreibung zum Download

« zur Übersicht

Adresse Karte anzeigen

AWOIntegra gGmbH
Haus Blumenthal im Willy-Dehnkamp-Haus
Leverkenbarg 3
28779 Bremen
Telefon: 0421 - 247 19 00
Telefax: 0421 - 24 71 90 15
E-Mail: dagmar.kloeckner(at)awo-bremen.de

Leitung

Portrait der Leitung, Dagmar Klöckner

Dagmar Klöckner


nach oben